Zum Inhalt springen

Pfotenabdruck

Nicht nur wir Menschen hinterlassen Abdrücke. Auch unsere geliebten Vierbeiner können das spitzenmäßig. Egal, ob man viel Zeit miteinander verbracht hat oder diese Freude noch erleben darf.
Ein Pfotenabdruck des geliebten Tieres (Hund, Katze u.s.w) wird detailgetreu eingearbeitet und bietet einen besonderen Anblick.

Eine schönes Zusatzelement wäre zum Beispiel der Name des Tieres.


Bitte beachte: bitte füge der Bestellung eine Zeichnung bei, die darstellt, wie du das Design des Schmuckstücks wünscht, so zum Beispiel die Positionierung der verschiedenen Elemente.

Bei SchmuckstĂĽcken mit PfotenabdrĂĽcken kannst du mir das Bestellformular digital ĂĽber WhatsApp zukommen lassen. FĂĽr den Pfotenabdruck reicht unter anderem ein gutes Foto vom Abdruck aus.

 

Pfotenabdruck machen

Mit einem Stempelkissen: Wichtig ist, nicht zu viel Tinte zu nehmen. Da die Haare zwischen den Pfoten den Abdruck ungenau hinterlassen könnten, empfiehlt es sich diese vorher zu kürzen oder aber die Pfoten mit einem Pinsel zu bestreichen, sodass keine Tinte auf den Haaren landet. Anschließend einfach die Pfote auf ein weißes Blatt Papier drücken.

Bestellung:

Die Bestellung erfolgt ĂĽber das Bestellformular (findest du ganz unten).

Dort hast du die Möglichkeit, den Pfotenabdruck als Personalisierung auszuwählen. Bitte beachte dort nochmals die Hinweise zu der Design Zeichnung im Bestellformular.

weitere Beispiele: